Lehrvertrag detailhandel aargau

July 25th, 2020
by Dave

Die heutige Alte Kantonsschule Aarau entstand 1802 als erstes Schweizer Gymnasium mit einer weltlichen Lehrkraft. Sie zählt Albert Einstein, den Nobelpreisträger der Relativitätstheorie, zu seinen ehemaligen Schülern. Der heutige Aargau hat sechs akademische Gymnasien im Kanton sowie das kantonale Gymnasium für Erwachsene. Auch die Neue Kantonsschule in Aarau und ihr Pendant in Wettingen haben mit ihren zweisprachigen dualen und internationalen Abiturprogrammen neue Bildungswege für die Schweiz betritt. Führung von rund 25 Objekte im Raum THUN-BERN-BIEL Eine Aufstockung der mittels des Aargau-Forschungsfonds fördert eine breitere Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft im Aargau. Kommerzielle Innovationsprojekte können so dank der Expertise von Hochschulpartnern entscheidende Impulse erhalten. Um Know-how und Technologietransfer von den Universitäten in die Aargauer Wirtschaft zu fördern, unterstützt der Kanton den Technopark®Aargau (wird in neuem Fenster öffnen) in Windisch und hat das Hightech Zentrum Aargau gegründet. Über den Aargau Research Fund fördert er die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Wirtschaftsunternehmen. Unternehmen mit Sitz im Innovationspark PARK INNOVAARE (wird in neuem Fenster öffnen) profitieren von der geografischen Nähe zu PSI.

Dies ist einer von fünf Standorten, die zusammen den Schweizer Innovationspark bilden. Im Aargau befindet sich auch das grösste Forschungsinstitut der Schweiz: das Paul Scherrer Institut (PSI), ein multidisziplinäres Forschungszentrum für Ingenieur- und Naturwissenschaften, das zwischen Würenlingen und Villigen auf beiden Seiten der Aare liegt. Mit rund 1500 Mitarbeitern betreibt sie Spitzenforschung in den Bereichen Materie und Material, Mensch und Gesundheit, Energie und Umwelt. PSI entwickelt, konstruiert und betreibt komplexe Großforschungsanlagen. 2500 und mehr Wissenschaftler aus der Schweiz und der ganzen Welt kommen jedes Jahr zum PSI, um Experimente durchzuführen, die die hier verfügbaren einzigartigen Systeme nutzen und in anderen Einrichtungen nicht möglich wären. Das Grundschulsystem im Aargau beginnt mit zwei Jahren Pflichtkindergarten, gefolgt von sechs Jahren Grundschule, wobei Englisch ab der dritten Klasse unterrichtet wird.

Posted in Uncategorised | Comments (0)

  • Letham Nights Instagram

    Instagram