Muster chardonnay

July 28th, 2020
by Dave

Durch die NMR-Technik waren die charakteristischen Aminosäuren im Chardonnay-Trockenweißwein, der in Shacheng Manor Wine Co. Ltd. in der Provinz Hebei, China, vinifiziert wurde, hauptsächlich Valin, Prolin und Alanin. Es wurde Aminosäuregehalt in den Weinen mit der inaktiven Hefe Noblessegefunden® und Mannostab® höher war als der des ursprünglichen Weines. Vor allem im Wein mit Noblesse® wurden die drei Aminosäuren alle auf unterschiedliche Werte erhöht. In gewisser Weise könnten diese inaktiven Hefen die Autolyse von Hefezellen fördern und den Stoffwechsel von Hefe verbessern. Derzeit umfassen die gängigen Nachweismethoden hauptsächlich die Flüssigchromatographie-Massenspektrometrie (LC-MS) (Huang et al. 2014; Hochberg et al. 2015; Moreno-Garcéa et al. 2015), Gaschromatographie-Massenspektrometrie (GC–MS) (Antalick et al. 2015; Lee et al.

2015), NMR-Technik (Furlan et al. 2014; Mazzei et al. 2013; Son et al. 2008), usw. Metabolomics auf Basis von NMR und LC in Kombination mit Mustererkennungsanalyse wurde verwendet, um den Unterschied von Metaboliten in den Weinen zu charakterisieren, die von verschiedenen inaktiven Hefen vinifiziert werden. Es ist von großer Bedeutung, die Weinbereitung und die Weinqualität zu verbessern. In dieser Forschung wurde die Protonen-Kernspinresonanz (NMR) Spektroskopie gekoppelt multivariate Analyse (PCA/PLS-DA) angewendet, um die Wirkung von fünf inaktiven Hefen auf die Metaboliten von Chardonnay trockenen Weißweinen im Jahr 2016 in Shacheng Manor Wine Co. Ltd., Hebei Provinz, China vinifiziert zu untersuchen. Das chemische Schichtintervall zwischen 0 und 10,0 ppm im NMR-Spektrum wurde im Bereich von 0,005 ppm mit Software AMIX integriert.

Entfernt die verbleibenden DSS-Spitzen von 0,5 bis 0,5 ppm, 1,74–1,84 ppm und 2,90–2,95 ppm, die restlichen Ethanolspitzen von 1,18–1,22 ppm und 3,57–3,72 ppm und die Restwasserspitzen von 4,8–4,96 ppm. Nach der Normalisierung der NMR-Daten importierten sie sie zur Mustererkennungsanalyse in die Software SIMCA-P 12.0. Die Spitzenfläche des Protons auf der gegebenen Gruppe in der Substanz wurde berechnet, und das Verhältnis der Spitzenfläche zu der des internen Standard-DSS im eindimensionalen 1H-NMR-Spektrum ist der Metabolitgehalt. In dieser Studie wurden Chardonnay trockener Weißwein aus China mit der Zugabe von inaktiver Hefe und dem ursprünglichen Wein nachgewiesen und analysiert.

Posted in Uncategorised | Comments (0)

  • Letham Nights Instagram

    Instagram